Gottesdienste

Gottesdienst Missionsgemeinde

Die Gottesdienste sind die Hauptveranstaltungen unserer Gemeinde. Dazu versammeln wir uns jeden Sonntag, 9.45 Uhr, in unserem Gemeindezentrum.

Zu einem Gottesdienst bei uns gehören …

… die Predigt: Dabei erfahren wir mehr aus der Bibel, dem Wort Gottes, und davon, was das für unser Leben bedeutet und wie wir es anwenden können.

… der Lobpreis/die Anbetung: Die Lieder, die wir singen, handeln von der Liebe Gottes zu uns Menschen und davon, wie wir ihm begegnen. Geleitet werden wir dabei von einer Lobpreis-Gruppe, meistens mit Unterstützung von Gitarre, Klavier und Schlagzeug. Daneben singen wir ab und zu auch traditionelle Lieder.


… das Gebet: Dabei treten wir in Kontakt mit dem allmächtigen Gott mit unseren Danksagungen und Bitten und drücken in eigenen Worten aus, wie wir seine Liebe uns gegenüber schätzen und brauchen.

… Zeugnisse: Darin berichten Einzelne, wie sie Gott persönlich erlebt haben.

… Informationen & Ankündigungen: Der Gottesdienst ist auch eine Informationsquelle für Aktivitäten unserer und anderer Gemeinden.

Für Kinder ab 3 Jahren gibt es in 3 Altersgruppen ein parallel verlaufendes Programm. Für jüngere Kinder und Säuglinge steht mit ihren Müttern oder Betreuern ein separater „Mutter-Kind-Raum“ zur Verfügung.

Nach dem Gottesdienst besteht jeden Sonntag die Möglichkeit, sich bei Kaffee & Tee auszutauschen. Auch spezielles Gebet und Segnung durch ein Frauen- und ein Männersegnungsteam kann nach dem Gottesdienst in Anspruch genommen werden.