Kinder

Für Kinder von 3 bis 12 Jahren gibt es in 3 verschiedenen Altersgruppen ein parallel verlaufendes Programm, wobei die Kinder den Beginn des Gottesdienstes mit ihren Eltern erleben.

Für Kleinkinder und Säuglinge steht mit ihren Müttern/Vätern oder Betreuern ein separater Raum zur Verfügung.

Alle Kinder sind bei uns immer willkommen! Nach der gemeinsamen Zeit im Gottesdienst beginnen wir unseren Kindergottesdienst mit Lobpreis, spritzigen Liedern und Bewegungen dazu und haben viel Spaß dabei. Dazu sind auch die Babys mit Mama oder Papa herzlich eingeladen.

Im Gebet bringen wir das, was uns gerade bewegt zu Jesus.  Wir versuchen die Kinder zu motivieren mit Gott zu sprechen und beten individuell für ihre Probleme, segnen sie danach und entlassen sie in ihre Räume. Die Zeit des Lobpreises und Gebets erleben wir intensiv mit ihnen.

Zur Zeit betreuen wir drei Gruppen:Gruppe 1, Vorschulalter Kinder von 3 – 6 Jahren. Unser Ziel für die 1. Gruppe ist, dass die Kinder sich geborgen und beschützt fühlen. Wir arbeiten hier abwechselnd mit 4 Mitarbeitern plus 4 Mithelfern, die sich um die Kleinen kümmern. Es gibt immer ein bestimmtes Thema aus der Bibel zu dem gemalt oder gebastelt wird.

Gruppe 2,der 1.-3. Schulklasse: Hier steigt der Anspruch doch beträchtlich, da die Kinder schon zur Schule gehen und sich mit biblischen Themen auseinander setzen. Auch hier werden passende Mal- oder Bastelarbeiten zum jeweiligen Thema bearbeitet. Wir arbeiten auch hier abwechselnd mit 4 Mitarbeitern und 4 Mithelfern.

Gruppe 3, Kinder der 4.-6. Schulklasse: Hier sind die Powerkids zu Hause! Es ist ein Segen, miterleben zu dürfen, wie diese „großen“ Kinder sich für Gott begeistern lassen. Auch hier gibt es 4 Mitarbeiter und 4 Mithelfer. Zusätzlich reiht sich in Abständen unser Pastor Kai Buch in die Mitarbeiterschaft ein, um den Kindern zu zeigen, dass auch sie dem Pastor sehr wichtig sind.

Kleinkinder bis 3 Jahre können mit einem Elternteil oder Betreuung in einem separaten Raum spielen und sich frei bewegen. Von dort aus kann man den Gottesdienst, getrennt durch eine Glasscheibe, relativ entspannt mit verfolgen.Liedbeitrag Kinder

Höhepunkte: Gerade zur Advents-, Weihnachts- und Osterzeit, sowie zur Einschulung, ist es immer wieder toll, wenn die Kinder sich mit Liedbeiträgen, kleinen Theaterstücken oder Gedichten mit einbringen.

Lehre:  Wir bearbeiten altersgerecht in Gruppe I und II das gleiche Thema. Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, sowie aktuellen Themen werden alltagsrelevant dargestellt und mit einer Bastel- oder Malarbeit untermauert. In der III Gruppe arbeitet jeder Mitarbeiter ein eigenes Thema aus und gestaltet die Zeit so, wie er es gerne möchte.

Mitarbeiter: Wir sind eine vom Alter und Berufsstand her breit gefächerte Gruppe von 23 Mitarbeitern, die sich vorgenommen haben, den Kindern Jesus näher zu bringen. Wir bemühen uns, sie mit dem Wort Gottes zu prägen, ihnen Halt zu geben und sie auf diesem Weg ihres Lebens im Gebet zu begleiten. Jedem Kind soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, aus dieser Lehre resultierend eine persönliche, dauerhafte Beziehung zu Jesus zu entwickeln.

Herzenssache: Eine große Herzensangelegenheit ist, dass die Kinder sich angenommen und wohl fühlen. Wir wünschen uns, dass sie sich als ein Teil der Gemeinde sehen. Wir sind eine Familie und einer soll für den anderen da sein. Kinder sind uns sehr wichtig!

Für weitere Auskünfte stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung: Bernd Flath (06201-45519) für das Leitungsteam.

Familienzeit

Familienfreizeit Tirol Missionsgemeinde